WolfgangseeSchifffahrt der Salzburg AG startet

Pünktlich zum Frühlingsbeginn startet die Salzburg AG am 24. März 2017 den Wochenendbetrieb bei der WolfgangseeSchifffahrt.

Bild: Salzburg AG
Bild: Salzburg AG

Die Schiffe drehen jeweils an Samstag- und Sonntagen von 25. März bis 23. April 2017 ihre Runden, zu Ostern (von 13. April bis 17. April 2017) sind die Schiffe täglich im Einsatz. Die Fahrten führen von St. Gilgen über St. Wolfgang nach Strobl und wieder retour.

 

Ab Saisonstart am 29. April 2017 ist die WolfgangseeSchifffahrt täglich im Einsatz und die SchafbergBahn dampft ebenfalls täglich auf den Schafberg.

 

Sonne genießen im Frühling am Schiff

 

Die reizvolle Gegend rund um den Wolfgangsee lässt sich an Bord der WolfgangseeSchifffahrt auf besonders schöne Art und Weise erkunden und jede Anlegestelle bietet sich für einen Frühlingsspaziergang an: in Ried zur Falkensteinkapelle, in St. Wolfgang zur Wallfahrtskirche mit dem berühmten Michael-Pacher-Altar oder in St. Gilgen zum Geburtshaus von Mozarts Mutter.

 

Frühlingsfahrplan 25. März bis 23. April 2017 (Samstag und Sonntag)

 

Abfahrt ab St. Gilgen über St. Wolfgang nach Strobl um 11.55, 14.10 und 16.20 Uhr

Abfahrt ab Strobl über St. Wolfgang nach St. Gilgen um 10.45, 13.00, 15.15 und 17.20 Uhr (endet in St. Wolfgang Schafbergbahn).

 

Osterfahrplan 13. April bis 17. April 2017 (täglich)

 

Abfahrt ab St. Gilgen über St. Wolfgang nach Strobl um 11.00, 12.30, 14.00, 15.30 und 17.00 Uhr (endet in St. Wolfgang)

Abfahrt ab Strobl über St. Wolfgang nach St. Gilgen um 11.00, 12.30, 14.00, 15.30 und 17.00 Uhr (endet in St. Wolfgang Schafbergbahn)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0